Radix Ononidis

Hauhechelwurz

Hauhechelwurz Beschreibung:
Der dornige, niedrige Halbstrauch mit schönen, rosafarbenen Blüten, fällt durch seinen unangenehmen Geruch auf und kommt überall in Europa, Westasien und Nordafrika vor. Verwendung findet die lange Pfahlwurzel.

Anwendungsgebiete:
Mildes Diuretikum - zur Durchspülung bei entzündlichen Erkrankungen der ableitenden Harnwege. Als Durchspülung zur Vorbeugung und Behandlung von Nierengrieß.


  Zurück zur Übersicht