Rhizoma Curcumae longae

Kurkumawurzel

Kurkumawurzel Beschreibung:
Der Kurkuma ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, deren spiralig angeordneten Blätter bis zu 1,2 m hoch wachsen. Die gelben Blüten erscheinen auf einem 15 bis 20 cm langem, von den Blattstielen umschlossenen Stängel und sind zapfenartig angeordnet. Verwendet wird das nach dem Welken der Blätter geerntete Rhizom. Vor der Trocknung werden die Wurzelstöcke mit heißem Wasser gebrüht, um ein Austreiben zu verhindern. Dadurch verkleistert die Stärke und der austretende Farbstoff färbt das ganze Gewebe orangegelb.

Anwendungsgebiete:
Dyspeptische Beschwerden. Als Choleretikum und Cholekinetikum bei chronischen Formen der Cholagitis und Choleystitis sowie bei Gallesteinleiden.


  Zurück zur Übersicht