Folia Melissae

Melissenblätter

Melissenblätter Beschreibung:
Die stark verästelte Pflanze wird bis zu 90 cm hoch; ihre eiförmigen Blätter riechen und schmecken vor der Blüte zitronenartig. Dieser Geruch wird nach dem Trocknen noch intensiver. ( Zitronen- ) Melisse wird auch in der Küche zum Würzen von Süßspeisen und Getränken geschätzt. Verwechslungen mit der Zitronenkatzenminze kommen häufig vor.

Anwendungsgebiete:
Nervös bedingte Einschlafstörungen und funktionelle Magen-Darm-Beschwerden. Wirkt sedativ ( beruhigend ) und karminativ ( gegen Blähungen )


  Zurück zur Übersicht