Schnupfen

Schnupfen

Schnupfen

Was ist Schnupfen?

Schnupfen ist eine entzündliche Reizung der Nasenschleimhaut. Die Schleimhaut kann anschwellen (Verstopfung der Nase) und auffällig viel Schleim absondern (Katarrh). Niesreiz, Jucken, Krustenbildung in der Nase sowie Atembehinderung sind die üblichen Symptome.

Eine andere Variante ist der Erkältungsschnupfen.  Er tritt meist bei allgemeiner Schwäche, nach Durchnässung und Unterkühlung (kalte Füße, Zugluft) auf. Die ansteckenden Schnupfenviren befallen die Schleimhäute, vermehren sich rasant und führen zur Entzündung der Schleimhaut. Die starke Schleimabsonderung dient der Reinigung der Nasenschleimhaut (Ausstoß von Viren, bakterienhaltigem Eiter). Deshalb sollte ein Schnupfen nie gewaltsam gestoppt werden.

 

Kennen Sie diese Produkte schon?

PERSKINDOL AKTIV BAD

PERSKINDOL AKTIV BAD
Das PERSKINDOL AKTIV BAD ermöglicht eine ebenso entspannende wie wirkungsvolle Regeneration nach dem Sport ... mehr